Führungswechsel beim Hegering Zenching

05. Sep 2020

Dr. Egon Fischl ist der neue Leiter der Hegegemeinschaft - Dr. Irina Fischl wurde zur Stellvertreterin gewählt

Die Hegegemeinschaft  Zenching als Dachorganisation  der Jagdreviere  Gehstorf, Grafenwiesen, Lederdorn, Liebenstein, Rimbach, Thenried, Voggendorf, Zenching und Zettisch-Dönning  sowie die Staatsjagdreviere Grafenwald, Haidstein und Hohenbogen hat einen neuen Leiter: Dr. Egon Fischl wurde bei der Versammlung am Samstag  zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er trat die Nachfolge von Wolfgang Baumgartner an, der das Amt zur Verfügung stellte, weil er jagdlich nicht mehr im Hegering tätig  ist. Neu besetzt wurde auch die Position des stellvertretenden Hegeringleiters. Thomas Fischer kandidierte ebenfalls nicht mehr. Für ihn wählte die Versammlung Dr. Irina Fischl.

Corona bedingt hatte sich der Führungswechsel beim Hegering Zenching rund  ein halbes Jahr verschoben. Unter Einhaltung der aktuell  erforderlichen  Hygienemaßnahmen trafen sich am Samstag die Revierinhaber und Jäger der genannten Reviere im Gasthaus Saurer in Lederdorn.  Der noch amtierende Vorsitzende Wolfgang Baumgartner hieß  die JägerInnen willkommen und freute sich, „dass wir uns heute hier alle gesund wieder treffen können!“

Sein besonderer Gruß galt dem Vorsitzenden der Kreisgruppe Bad Kötzting im Landesjagdverband, Bruno Ebner. Nach einigen Informationen über aktuelle jagdpolitische Themen wie etwa die Novellierung des Bundesjagdgesetzes sowie die Änderungen durch die Einführung  der Identifikationsnummern für das  Nationale Waffenregister  und  das Monitoring des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittel (LGL) zur regionalen Verbreitung des großen amerikanischen Leberegels, erläuterte der  Hegeringleiter was aktuell bei Bewegungs- und Erntejagden  in Coronazeiten zu beachten ist.

Unter der Leitung des BJV-Kreisgruppenvorsitzenden Bruno  Ebner fanden dann die Neuwahlen statt.   In offener Abstimmung wurde Dr. Egon Fischl (Jagdrevier Lederdorn) zum neuen  Vorsitzenden der Hegegemeinschaft  Zenching  gewählt.  Als Stellvertreterin steht ihm seine Frau Dr. Irina Fischl zu Seite. In Personalunion wird sie auch die Finanzen des Hegerings verwalten.

Bruno  Ebner und Wolfgang Baumgartner gratulierten dem neuen Führungs-Duo des Hegerings und wünschten viel Erfolg sowie eine gute Zusammenarbeit mit den Revierinhabern und Jägern der Hegegemeinschaft.  Wolfgang Baumgartner freute sich zudem, dass mit den  Drs. Fischl der erweiterte Vorstand des BJV-Kreisgruppe Bad Kötzting eine wesentliche Bereicherung erfährt.

HR Zenching Fischl

Das neue Führungsduo der Hegegemeinschaft Zenching. Dr. Egon Fisch als Vorsitzender (re.) und seine Frau Dr. Irina Fischl als Stellvertreterin.                                       Foto: Wolfgang Baumgartner

H. Krieger

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen